Frankl Transporte

Ihr Logistik - Partner

Datenschutzerklärung

zum Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung am 25.Mai 2018.

Die Verordnung dient dem Schutz von Grundrechten und Grundfreiheiten. Wir bei Frankl-Transporte

verstehen es als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung, die uns anvertrauten Informationen

zu schützen.

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Informationen über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die

EU-Datenschutzgrundverordnung ( DS-GVO ), das neue Bundesdatenschutzgesetz ( BDSG-neu )

und das Telemediengesetz ( TMG ).

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur

und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst werden unteranderem: Name der Website, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres

Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL ( jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen

haben ) und die IP-Adresse. Ohne diese Daten wäre es technische teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite

auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Wir behalten uns das

Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich

zu kontrollieren.

Wir verpflichten uns, die allgemeine Sorgfalts- und Geheimhaltungspflichten im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen zu erfüllen. Alle Informationen über unsere Kunden, deren Mitarbeiter und

Geschäftspartner, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen bekannt werden, werden streng vertraulich behandelt.

Wir gewährleisten die Erfüllung und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Grundsätze und Anforderungen der

europäischen Datenschutzgrund-Verordnung 2016/679 in unserem Unternehmen. Wird im Rahmen der Dienstleistung Informations-und Sicherheitstechnik oder der Zugang zu Auftragsmanagementsystemen

zur Verfügung gestellt, garantieren wir den sorgfältigen Umgang unserer Mitarbeiter damit.

Unsere Mitarbeiter sind zur Geheimhaltung aller Informationen verpflichtet, die ihnen im Zusammenhang

mit übernommenen Aufgaben bekannt werden und die nicht offenkundig sind. Dies gilt insbesondere für Informationen über unsere Kunden, deren Beschäftigte und Geschäftspartner.

Unseren Mitarbeiter ist es untersagt, personenbezogener Daten im Rahmen der Tätigkeit für unsere Kunden zu erheben, verarbeiten, zu nutzen oder an Dritte zu übermitteln, sofern diese Daten nicht zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind und diese Daten bewusst durch den Kunden unter Beachtung der Grundsätze des  Art. 5 DS-GVO zur Verfügung gestellt werden.

Uns überlassene Daten werden nach Beendigung des Dienstleistungsauftrages gelöscht, sofern keine

Rechtsgrundlage zur weiteren Speicherung vorliegt.

Kontaktformular

Im Falle einer Anfrage über das Online-Kontaktformular oder per E-Mail erheben wir zur Erbringung der

jeweiligen Serviceleistungen und zur Kontaktaufnahme Name, Vorname, ggf. Titel und E-Mail-Adresse.

Eine darüberhinausgehende Verwendung personenbezogener Daten findet nicht oder nur nach einer vorherigen Einwilligung des Nutzers statt. Personenbezogene Daten werden gelöscht sobald sie für die Erfüllung des Zweckes der Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser

Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird ( gesetzliche Speicherfrist ).

Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen

Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung,, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetz-

lichen Aufbewahrungspflicht. Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Andernfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs

unserer Website gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Dienstleistungen, angepasst werden muss. Die neue

Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Bei datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten

Herrn Holger Frankl - H.Frankl@frankl-transporte.de

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde in Niedersachsen

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Telefon 0511/120 4500

Fax 0511/120 4599

E-Mail : Poststelle@lfd.niedersachsen.de

 

 

 

 

 

 

  

Bürozeiten

Bürozeiten

Mo-Fr  Montag-Freitag:   07:00-20:00
Sa  Samstag:   08:00-15:00


Außerhalb unserer Bürozeiten erreichen Sie uns unter 0173 / 90 99 757